Die Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie der Universitätsmedizin Göttingen
sucht:

Studentische Hilfskraft (m/w/d) für IT- Unterstützung
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Wir suchen eine Studentische Hilfskraft (m/w/d) zur IT-bezogenen Unterstützung und Beratung in Administration und Forschungsprojekten. Eine Verlängerung der zunächst für 2 Monate gedachten Tätigkeit ist möglich.

Ihre Aufgaben:

  • Softwareinstallation (mehrstündige Hospitation in der IT der UMG, damit Sie die entsprechende Installationsrechte bekommen)
  • Sharepointeinrichtung
  • Unterstützung der wissenschaftlichen Mitarbeiter/innen bei der Umsetzung verschiedener Projekte (Website, App-Entwicklung ergänzend zur Auftragsvergabe an externe Entwickler)

Ihr Profil:

  • gute Kenntnisse in den gängigen Betriebssystemen und deren Standard-Anwendungsprogrammen
  • schnelle Lernfähigkeit
  • gute Kommunikations- und Teamfähigkeit

Unser Angebot:

  • vielseitiger Arbeitsplatz in einem aufgeschlossenen und kreativen Team
  • umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Zugang zu umfangreicher Literatur der Universitätsbibliothek Göttingen
  • Gesundheit und Sport gefördert durch ein ausgezeichnetes betriebliches Gesundheitsmanagement

Wir freuen uns auf Sie!

Die Universitätsmedizin Göttingen strebt in den Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Der beruflichen Teilhabe von schwerbehinderten Menschen sieht sich die Universitätsmedizin Göttingen in besonderer Weise verpflichtet und begrüßt deshalb Bewerbungen schwerbehinderter Menschen. Bei gleicher Eignung werden Bewerbungen schwerbehinderter Personen nach Maßgabe der einschlägigen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt. Wir bitten Sie, eine Behinderung/Gleichstellung zur Wahrung Ihrer Interessen bereits im Bewerbungsschreiben anzugeben.
Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 31.01.2021 an:
Universitätsmedizin Göttingen
Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Prof. Herrmann-Lingen
Direktor der Klinik
Von-Siebold-Str. 5
37075 Göttingen
Tel.: 0551/39-66707
Fax: 0551/39-19150
E-Mail: cherrma@gwdg.de
Ansprechpartner/in: Prof. Herrmann-Lingen, Tel.: 0551/39-66707

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail im PDF-Format in einer Datei ein.

Wir bitten Sie um Verständnis, dass Fahrt- und Bewerbungskosten nicht erstattet werden können.

Download Stellenausschreibung Studentische Hilfskraft (m/w/d)

Psychologe (m/w/d) zur Mitarbeit in einer klinischen Studie
zum 01.04.2021

  • Spezialisierung: EU-gefördertes Forschungsprojekt zur ganzheitlichen Behandlung multimorbider älterer Patient/innen und ihrer Angehörigen
  • Befristung: zunächst befristet für 2 Jahre, ggf. mit Option auf Verlängerung
  • Arbeitszeit: Teilzeit (19,25h/Woche)
  • Entgelt: Entgelt nach TV-L
  • Anzeige veröffentlicht am 21.12.2020
  • Stelle zu besetzen ab 01.04.2021
  • Bewerbungsschluss: 31.01.2021

Im Rahmen eines EU-geförderten Forschungsprojekts zur ganzheitlichen Behandlung multimorbider älterer Patient/innen und ihrer Angehörigen suchen wir personelle Unterstützung zur Mitarbeit in einer klinischen Studie.

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit in der Konzeption und Durchführung einer klinischen Studie inkl. der Entwicklung und Supervision einer blended collaborative care-Intervention
  • Planung und Auswertung der psychometrischen Erhebungen zur Beurteilung des Behandlungseffekts sowie der Erstellung von Patienten-Informationen
  • regelmäßiger Austausch mit den internationalen Verbundpartner/innen

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Masterstudium der Psychologie
  • Interesse an wissenschaftlichem Arbeiten und ggfs. einer Promotion
  • idealerweise Vorerfahrungen in der Psychosomatik und in klinischen Studien
  • Engagement, Teamfähigkeit, Flexibilität und die Fähigkeit zum selbständigen und zielorientierten Arbeiten

Unser Angebot:

  • abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot
  • bei Interesse besteht die Möglichkeit zur Promotion
  • Gesundheit und Sport gefördert durch ein ausgezeichnetes betriebliches Gesundheitsmanagement
  • vielfältige interessante Benefits (u.a. betriebseigene Kindertagesstätte, Kinderferienbetreuung, attraktive Infrastruktur, Jobtickets)
  • Vergütung nach TV-L mit verschiedenen Sozialleistungen, z. B. eine betriebliche Altersversorgung
  • einen Arbeitsplatz in einer attraktiven, dynamischen und gleichzeitig historischen Stadt

Wir freuen uns auf Sie!

Die Universitätsmedizin Göttingen strebt in den Bereichen, in denen Männer unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Männeranteils an und fordert daher qualifizierte Männer ausdrücklich zur Bewerbung auf. Der beruflichen Teilhabe von schwerbehinderten Menschen sieht sich die Universitätsmedizin Göttingen in besonderer Weise verpflichtet und begrüßt deshalb Bewerbungen schwerbehinderter Menschen. Bei gleicher Eignung werden Bewerbungen schwerbehinderter Personen nach Maßgabe der einschlägigen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt. Wir bitten Sie, eine Behinderung/Gleichstellung zur Wahrung Ihrer Interessen bereits im Bewerbungsschreiben anzugeben.
Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 31.01.2021 an:
Universitätsmedizin Göttingen
Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Prof. Herrmann-Lingen
Direktor der Klinik
Von-Siebold-Str. 5
37075 Göttingen
Tel.: 0551/39-66707
Fax: 0551/39-19150
E-Mail: cherrma@gwdg.de
Ansprechpartner/in: Prof. Christoph Herrmann-Lingen, Tel.: 0551/39-66707

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail im PDF-Format in einer Datei ein.

Wir bitten Sie um Verständnis, dass Fahrt- und Bewerbungskosten nicht erstattet werden können.

Download Stellenausschreibung Psychologe (m/w/d)

Mitarbeiter (m/w/d) für Patientenanmeldung und Verwaltung

Die Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie verfügt über eine Psychotherapiestation, eine Station für internistische Psychosomatik und Psychokardiologie sowie eine psychosomatische Tagesklinik, verschiedene Spezialambulanzen und einen Konsiliar-Liaisondienst. Im engen Verbund mit den weiteren psychosozialen Kliniken und Instituten der UMG und als Mitglied im Herzzentrum Göttingen, dem Deutschen Zentrum für Herz-Kreislaufforschung sowie im Göttinger Comprehensive Cancer Center stellt unsere Klinik eine wichtige Schnittstelle zwischen psychotherapeutischer und körpermedizinischer Forschung, Lehre und Krankenversorgung dar.

Ihre Aufgaben:

  • Patientenaufnahme
    • Telefonkontakt, Terminplanung und Aufnahmeorganisation
    • Arztbriefschreibung und MDK-Management
    • ggf. auch vertretungsweise Blutabnahmen, EKG und Langzeitblutdruckmessungen
  • Verwaltung
    • Antragsstellungen und Materialbestellungen
    • Pflege der Bibliothek
    • Vertretung des Chefsekretariats
    • ggf. Mitarbeit bei Studien

Ihr Profil:

  • Medizinischer Fachangestellter (m/w/d) bzw. Mitarbeitende mit guten Kenntnissen im Büro- bzw. Verwaltungsbereich
  • Organisationsgeschick, Kommunikationsstärke, Engagement und Teamfähigkeit
  • gute Kenntnisse den gängigen Office-Programmen und Bereitschaft zur Einarbeitung in SAP, Citavi und Meona
  • Englisch- bzw. andere Sprachkenntnisse sind von Vorteil
  • Möglichkeit zumindest teilweise an Nachmittagen zu arbeiten, wäre wünschenswert

Unser Angebot:

  • abwechslungsreiche und spannende Tätigkeit
  • umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Gesundheit und Sport gefördert durch ein ausgezeichnetes betriebliches Gesundheitsmanagement
  • vielfältige interessante Benefits (u.a. betriebseigene Kindertagesstätte, Kinderferienbetreuung, attraktive Infrastruktur, Jobtickets)

Wir freuen uns auf Sie!

Die Universitätsmedizin Göttingen strebt in den Bereichen, in denen Männer unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Männeranteils an und fordert daher qualifizierte Männer ausdrücklich zur Bewerbung auf. Der beruflichen Teilhabe von schwerbehinderten Menschen sieht sich die Universitätsmedizin Göttingen in besonderer Weise verpflichtet und begrüßt deshalb Bewerbungen schwerbehinderter Menschen. Bei gleicher Eignung werden Bewerbungen schwerbehinderter Personen nach Maßgabe der einschlägigen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt. Wir bitten Sie, eine Behinderung/Gleichstellung zur Wahrung Ihrer Interessen bereits im Bewerbungsschreiben anzugeben.
Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 31.01.2021 an:
Universitätsmedizin Göttingen
Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Prof. Christoph Herrmann-Lingen
Klinikdirektor
Von-Siebold-Str. 5
37075 Göttingen
Tel.: 0551/39-66707
Fax: 0551/39-19150
E-Mail: cherrma@gwdg.de
Web: https://www.psychosomatik.uni-goettingen.de
Ansprechpartner/in: Prof. Herrmann-Lingen, Tel.: 0551/39-66707

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail im PDF-Format in einer Datei bzw. per Post in Kopie und nicht in Mappen, es erfolgt keine Rücksendung!

Wir bitten Sie um Verständnis, dass Fahrt- und Bewerbungskosten nicht erstattet werden können.

Download Stellenausschreibung Verwaltungsangestellte

Medizinischer Fachangestellter / Study Nurse (m/w/d) zur Mitarbeit einer internationalen klinischen Studie
zum 01.04.2021

Wir bieten eine spannende Tätigkeit in einem innovativen klinischen Forschungsprojekt zur ganzheitlichen Behandlung älterer multimorbider Patient/innen in einem multinationalen Team.

Die Arbeitszeiten können nach Absprache gestaltet werden.

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit bei der Koordination und Durchführung des internationalen Projektes ESCAPE

Ihr Profil:

  • Medizinischer Fachangestellter / Study Nurse (m/w/d)
  • Organisationsgeschick, Kommunikationsstärke, Engagement und Teamfähigkeit
  • gute Kenntnisse in Englisch und den gängigen Office-Programmen
  • Sicherheit im Umgang mit Patient/innen wird vorausgesetzt
  • Erfahrungen in klinischen Studien wären von Vorteil

Unser Angebot:

  • abwechslungsreiche und spannende Tätigkeit im internationalen Umfeld
  • umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Gesundheit und Sport gefördert durch ein ausgezeichnetes betriebliches Gesundheitsmanagement
  • vielfältige interessante Benefits (u.a. betriebseigene Kindertagesstätte, Kinderferienbetreuung, attraktive Infrastruktur, Jobtickets)

Wir freuen uns auf Sie!

Die Universitätsmedizin Göttingen strebt in den Bereichen, in denen Männer unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Männeranteils an und fordert daher qualifizierte Männer ausdrücklich zur Bewerbung auf. Der beruflichen Teilhabe von schwerbehinderten Menschen sieht sich die Universitätsmedizin Göttingen in besonderer Weise verpflichtet und begrüßt deshalb Bewerbungen schwerbehinderter Menschen. Bei gleicher Eignung werden Bewerbungen schwerbehinderter Personen nach Maßgabe der einschlägigen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt. Wir bitten Sie, eine Behinderung/Gleichstellung zur Wahrung Ihrer Interessen bereits im Bewerbungsschreiben anzugeben.
Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 31.01.2021 an:
Universitätsmedizin Göttingen
Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Prof. Herrmann-Lingen
Direktor der Klinik
Von-Siebold-Str. 5
37075 Göttingen
Tel.: 0551/39-66707
Fax: 0551/39-19150
E-Mail: cherrma@gwdg.de
Ansprechpartner/in: Prof. Herrmann-Lingen, Tel.: 0551/39-66707

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail im PDF-Format in einer Datei ein.

Wir bitten Sie um Verständnis, dass Fahrt- und Bewerbungskosten nicht erstattet werden können.

Download Stellenausschreibung Studynurse (m/w/d)

Facharzt / Arzt (m/w/d) mit Erfahrung in Psychosomatischer Medizin bzw. einem verwandten Fachgebiet
zum 01.05.2021

Die Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie verfügt über eine Psychotherapie­station, eine Station für internistische Psychosomatik und Psychokardiologie sowie eine psychosomatische Tagesklinik, verschiedene Spezialambulanzen und einen Konsiliar-Liaisondienst. Im engen Verbund mit den weiteren psychosozialen Kliniken und Instituten der UMG und als Mitglied im Herzzentrum Göttingen, dem Deutschen Zentrum für Herz-Kreislaufforschung sowie im Göttinger Comprehensive Cancer Center stellt unsere Klinik eine wichtige Schnittstelle zwischen psychotherapeutischer und körpermedizinischer Forschung, Lehre und Krankenversorgung dar.

Ihre Aufgaben:

  • psychosomatisch-psychotherapeutische Krankenversorgung mit 0,5 VK
  • Mitwirkung in einem EU-geförderten klinischen Forschungsprojekt zur ganzheitlichen ambulanten Behandlung älterer multimorbider Patient/innen mit 0,3 VK
  • Mitwirkung an studentischen Lehrveranstaltungen

Im Verlauf kann die Stelle bei Interesse auf eine Vollzeitstelle  aufgestockt werden.

Ihr Profil:

  • Erfahrungen in Psychosomatischer Medizin, Psychiatrie, Innerer Medizin oder Allgemeinmedizin
  • Interesse an wissenschaftlichem Arbeiten in einem internationalen Verbund
  • Vorerfahrungen in der klinischen Forschung
  • gutes Organisationsvermögen, ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und Zielstrebigkeit
  • Kollegialität und Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit

Unser Angebot:

  • offene und kollegiale Zusammenarbeit in den Behandlungsteams der Klinik bzw. Ambulanzen
  • vielfältiges Arbeitsspektrum und angenehmes Arbeitsumfeld
  • Möglichkeit zur Promotion bzw. Habilitation
  • umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Gesundheit und Sport gefördert durch ein ausgezeichnetes betriebliches Gesundheitsmanagement
  • vielfältige interessante Benefits (u.a. betriebseigene Kindertagesstätte, Kinderferienbetreuung, attraktive Infrastruktur, Jobtickets)
  • Vergütung nach TV-Ärzte mit verschiedenen Sozialleistungen, z. B. eine betriebliche Altersversorgung
  • einen Arbeitsplatz in einer attraktiven, dynamischen und gleichzeitig historischen Stadt

Wir freuen uns auf Sie!

Die Universitätsmedizin Göttingen strebt in den Bereichen, in denen Männer unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Männeranteils an und fordert daher qualifizierte Männer ausdrücklich zur Bewerbung auf. Der beruflichen Teilhabe von schwerbehinderten Menschen sieht sich die Universitätsmedizin Göttingen in besonderer Weise verpflichtet und begrüßt deshalb Bewerbungen schwerbehinderter Menschen. Bei gleicher Eignung werden Bewerbungen schwerbehinderter Personen nach Maßgabe der einschlägigen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt. Wir bitten Sie, eine Behinderung/Gleichstellung zur Wahrung Ihrer Interessen bereits im Bewerbungsschreiben anzugeben.
Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 15.02.2021 an:
Universitätsmedizin Göttingen
Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Prof. Herrmann-Lingen
Direktor der Klinik
Von-Siebold-Str. 5
37075 Göttingen
Tel.: 0551/39-66707
Fax: 0551/39-19150
E-Mail: cherrma@gwdg.de
Ansprechpartner/in: Prof. Herrmann-Lingen, Tel.: 0551/39-66707

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail im PDF-Format in einer Datei ein.

Wir bitten Sie um Verständnis, dass Fahrt- und Bewerbungskosten nicht erstattet werden können.

Download Stellenausschreibung Arzt (m/w/d)

Doktorand (m/w/d) für Mitarbeit in einer qualitativen Studie zum 01.05.2021

Im Rahmen der DFG-Forschungsgruppe 5022 "Medizin und die Zeitstruktur guten Lebens" suchen wir für unser Teilprojekt "Zur Unzeit Herzkrank. Zeitstruktur guten Lebens in der Psychokardiologie" eine psychologische Doktorandin im Bereich qualitativer psychosomatischer Forschung. Gemeinsam mit dem medizinischen Postdoktoranden und in Abstimmung mit den Verbundpartner/innen konzipieren Sie eine Interviewstudie mit Herzpatient/innen und ihren Angehörigen, führen die Interviews durch und werten sie entlang mehrdimensionaler Konzepte aus. Aus methodischen Gründen ist eine Geschlechtsparität der Interviewer/innen erforderlich, weshalb für die Stelle vorzugsweise eine Psychologin gesucht wird.

Ihre Aufgaben:

  • Mitwirkung bei der Konzeption einer Interviewstudie mit Herzpatient/innen und ihren Angehörigen
  • Führen von Interviews und deren Auswertung entlang mehrdimensionaler Konzepte

Ihr Profil:

  • Masterstudium der Psychologie oder vergleichbarer Abschluss
  • Interesse an wissenschaftlichem Arbeiten und einer Promotion zum Dr. sc. hum
  • Vorerfahrungen mit qualitativen wissenschaftlichen Methoden sind erwünscht
  • ggfs. eignet sich die Stelle auch für eine Bewerberin mit sozialwissenschaftlicher Grundausbildung

Unser Angebot:

  • abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Vorgesehen ist eine Promotion zum Dr. sc. hum. - wir bieten hierfür breite Unterstützung durch das Team der Forschungsgruppe incl. unterschiedlicher Formate zur Nachwuchsförderung.
  • Gesundheit und Sport gefördert durch ein ausgezeichnetes betriebliches Gesundheitsmanagement
  • vielfältige interessante Benefits (u.a. betriebseigene Kindertagesstätte, Kinderferienbetreuung, attraktive Infrastruktur, Jobtickets)
  • Vergütung nach TV-L mit verschiedenen Sozialleistungen, z. B. eine betriebliche Altersversorgung
  • einen Arbeitsplatz in einer attraktiven, dynamischen und gleichzeitig historischen Stadt

Wir freuen uns auf Sie!

Die Universitätsmedizin Göttingen strebt in den Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Der beruflichen Teilhabe von schwerbehinderten Menschen sieht sich die Universitätsmedizin Göttingen in besonderer Weise verpflichtet und begrüßt deshalb Bewerbungen schwerbehinderter Menschen. Bei gleicher Eignung werden Bewerbungen schwerbehinderter Personen nach Maßgabe der einschlägigen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt. Wir bitten Sie, eine Behinderung/Gleichstellung zur Wahrung Ihrer Interessen bereits im Bewerbungsschreiben anzugeben.
Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 31.01.2021 an:
Universitätsmedizin Göttingen
Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Prof. Christoph Herrmann-Lingen
Direktor
Von-Siebold-Str. 5
37075 Göttingen
Tel.: 0551/39-66707
Fax: 0551/39-19150
E-Mail: cherrma@gwdg.de
Ansprechpartner/in: Prof. Christoph Herrmann-Lingen

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail im PDF-Format in einer Datei ein.

Wir bitten Sie um Verständnis, dass Fahrt- und Bewerbungskosten nicht erstattet werden können.

Download Stellenausschreibung Doktorand (m/w/d)